Wagyu Rind

Spitzenqualität aus der Region

Ab März 2017 erhalten Feinschmecker im Spessarttor exklusives Fleisch vom Wagyu-Rind – direkt aus der Region.

Das Wagyu-Rindfleisch ist eine der wertvollsten Fleischsorten der Welt und zeichnet sich durch ein einzigartiges Aroma sowie einen hohen Marmorierungsgrad aus. Das Fleisch zergeht regelrecht auf der Zunge und steht aufgrund der Exklusivität nur begrenzt in unserem Restaurant zur Verfügung. Das Rind vom Helgenhof in Freigericht Altenmittlau wird mit selbst produziertem Tierfutter gefüttert, bei dem Qualität und Natürlichkeit im Mittelpunkt stehen.

Von unserer Küche perfekt zubereitet, gibt das Gourmet-Fleisch in verschiedenen Kombinationen mit passend ausgewählten Beilagen ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Die ausgesprochene Zartheit, die Saftigkeit sowie der besonders würzige Geschmack wird Sie begeistern!

Sie wollen sich Ihr Steak bereits im Voraus sichern? Kein Problem! Wir nehmen unter der Telefonnummer +49 6056 1592 gerne Ihre Vorbestellung entgegen.

Schnell sein lohnt sich!

 


Das Qualitätsprodukt vom Helgenhof

Der in der 5. Generation geführte Familienbetrieb "Helgenhof" in mitten des hessischen Vorspessarts ist seit 2011 auf die Zucht von Wagyu-Rindern spezialisiert.

Eine nachhaltige und artgerechte Zucht der Tiere steht dabei im Vordergrund. Die Wagyu-Rinder leben in so genannten Tiefstroh-Offenstallungen mit Weidegängen auf den weitläufigen Wiesen und Weideflächen des Helgenhof's.

Das Futter stammt aus eigener Herstellung und basiert auf Hafer, Gerste und Weizen. Zusätzlich werden ein genmanipulationsfreies Mineralfutteradditiv sowie Erbsen und Bohnen beigemischt.

Wagyu heißt übersetzt „japanisches Rind“ und bezeichnet eine Rinderrasse die aus einem japanischen Arbeitsrind entstand. Wagyu-Rinder sind eine sehr langsamwachsende Rasse, deren kompakter Körperbau vorzügliches fein marmoriertes saftiges Fleisch liefert.

 

Der Helgenhof